In der Fachschaft Biologie arbeiten alle Kolleginnen und Kollegen eng zusammen.

Die Unterrichtsräume sind mit unterschiedlichen Anschauungsmaterialien sehr gut ausgestattet. Die Absprache der Unterrichtsplanung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Fachlehrpläne werden konsequent umgesetzt. Für die Sekundarstufe II gibt es einheitliche Klausuranforderungen.

Die Lehrpläne können über den Link

https://lisa.sachsen-anhalt.de/unterricht/lehrplaenerahmenrichtlinien/gymnasium/

eingesehen werden.

Die Fähigkeiten beim Experimentieren und auch beim Mikroskopieren werden zielstrebig vervollkommnet. Hinsichtlich der Bewertung und Anfertigung von mikroskopischen Zeichnungen und Protokollen werden einheitliche Maßstäbe angewendet.

Exkursionen:

Zur Verdeutlichung des Praxisbezuges der Inhalte des Biologieunterrichts werden sowohl in der Sekundarstufe I als auch II Exkursionen in außerschulische Lernorte durchgeführt.

Klasse 5 Vogelexkursion oder Tierpark

Klasse 6 Pflanzenbestimmung

Klasse 7 Bierherstellung (Brauerei in Stendal)

Klasse 8 Frauenklinik Stendal

Klasse 9 Praktikum Stadtsee

Klasse 10 Landesamt für Verbraucherschutz Stendal

Klasse 11 Brockenexkursion

Klasse 12 „Gründe Woche“ Berlin

Wettbewerbe/Olympiaden:

  • Jährlich nehmen Schüler der Klassenstufen 9 und 10 an der Biologie-Olympiade teil.
  • Seit 2010 beteiligen sich einzelne Schüler am Wettbewerb „Jugend forscht“ im Bereich Biologie.