Buchvorstellung in Jahrgangsstufe 6

An unserem Gymnasium wird die Leseförderung groß geschrieben.

Neben der gemeinsamen Klassenlektüre eines Jugendbuchs in den unteren Jahrgängen werden die Schüler/innen immer wieder angehalten, auch eigene Bücher vorzustellen. Das schult nicht nur die Lese- und Präsentationskompetenz, sondern bietet auch Anreize für die Mitschüler, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen.

Dieses Schuljahr präsentierten die Schüler/innen des 6. Jahrgangs ihre Bücher nicht in Form der klassischen Buchvorstellung, sondern bastelten Lesekisten.

Mit Hilfe eines Schuhkartons und entsprechender Requisiten - von selbstgebastelten Figuren über ausgediente Plüschtiere bis hin zu zweckentfremdeten Spielfiguren - entstanden so kleine Kunstwerke, die einen Bezug zum gelesenen Jugendbuch herstellten.

Schauen Sie sich doch einmal einiger der Lesekisten der 6b des Schuljahres 2019/2020 an:


Weitere Aktivitäten der Fachschaft Deutsch

WETTBEWERBE

  • Vorlesewettbewerb Kl.6
  • Schreibwettbewerb in Zusammenarbeit mit der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft Köthen und dem Friedrich-Bödecker-Kreis

AUTORENLESUNGEN

  • in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis, dessen Mitglied unsere Schule ist

WOCHE DES BUCHES

  • traditionelle Schulveranstaltung zum Welttag des Buches
  • Autorenlesungen /Schülerlesungen
  • Buchpräsentationen der Stadt-und Kreisbibliothek

BIBLIOTHEK-THEATER-KINO

  • Kooperation mit der Stadt- und Kreisbibliothek Stendal
  • Theateraufführungen im TdA/ Theaterführungen; FORUM-Theater; Marionettentheater Bille
  • Schulkinowoche

SCHÜLERAKTIVITÄTEN

  • Theatergruppe
  • Sprechergruppe
  • Präsentation von Schülerarbeiten im Schulgebäude